Sherlock von Schlotterfels - Ein schauriger Geburtstag
Fisch
Cover: ekz Bibliotheksservice

Sherlock von Schlotterfels - Ein schauriger Geburtstag

von Alexandra Fischer-Hunold


Herold Freiherr von Schlotterfels wurde vor fast 300 Jahren an seinem 85. Geburtstag umgebracht, als er in seinem Gemach ruhte. Paula und Max wollen mit dem Schlossgespenst Sherlock den Fall lösen, doch ihr Cousin Oskar, der zu Besuch ist, stört immer wieder. Ab 8. In der 2. Folge um die Abenteuer auf Schloss Schlotterfels gilt es, den Mord an Sherlocks Urgroßvater, Herold Freiherr von Schlotterfels, aufzuklären, der vor fast 300 Jahren an seinem 85. Geburtstag umgebracht wurde, als er in seinem Gemach ruhte. Als wäre dieser Fall nicht aufregend genug für Paula und Max, kommt kurz vor der Eröffnung des Barockmuseums ihres Vaters, wo viele Exponate noch nicht ihren endgültigen Platz gefunden haben, ihr "Hasscousin" Oskar zu Besuch. Oskar schleimt sich gleich bei den anwesenden Erwachsenen ein, stört Paula und Max bei den Mordermittlungen und verirrt sich noch zu allem Überfluss in den unübersichtlichen Geheimgängen des Schlosses. Nach dem gleichnamigen Buch wird auch diese vergnügliche Gespenster-Detektiv-Episode viele begeistern. Vor allem weil Robert Misler es versteht, alle Zuhörer ab 8 mit seiner schmissig-lebendigen Vortragskunst bei Laune zu halten.
Medienart Audio-CD
Altersempfehlung ab 8 Jahren
Im Bestand seit 2010
Zugangsnummer 2010/86
CD Kinderhörbuch Krimi Kriminalfall Gespenst Kinderhörspiel

Medium verfügbar *

Abholung 30.01.2022
wenn Sie bis 30.01.2022 09:00 Uhr die Reservierung abschließen. *

Lieferung 31.01.2022
wenn Sie bis 30.01.2022 10:00 Uhr die Reservierung abschließen. *

Leihfrist 6 Wochen
max. 2x 14 Tage verlängern


* Angabe ohne Garantie. In bestimmten Situationen kann es zu Abweichungen kommen.